Warning: mkdir() [function.mkdir]: Permission denied in /www/htdocs/w0123c02/worldofvideogames/wp-content/plugins/Docs/Docs.php(35) : runtime-created function on line 49
Kritik | Wii Party : Worldofvideogames.de – Dein Spielemagazin im Internet

Kritik | Wii Party

30. Dezember 2010
Titel:
Wii Party
Redaktions-Wertung:
Publisher:
Nintendo
Plattform:
Wii
LeserInnen-Wertung:
Release:
26. November 2010
Loading...Loading...
USK:
0

Wenn man heute durch die Regale eines Elektrofachmarktes läuft, sieht man etliche dieser so genannten Partyspiele für die Nintendo Wii, die viele kleine Spiele beinhalten und für Spaß mit Freunden und Familie sorgen sollen. Doch nur einige dieser Games haben sich bisher einen Namen gemacht. Mario Party 8 oder Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen seien hier beispielhaft genannt. Die anderen, zum Teil wirklich lustigen Spiele sind kaum bekannt und verschwinden eben auch auf Grund der Masse dieser Art von Games manchmal leider in der Versenkung. Mit Wii Party soll sich jetzt ein weiteres Spiel in die Liste der erfolgreichen Partygames einreihen. Und wenn die Fantastischen Vier schon dafür Werbung machen, kann das Spiel doch auch nur top sein, oder?

Viel Auswahl, wenig Voraussetzungen

Wii Party kann mit bis zu vier Spielern gespielt werden, die außer der Wii-Fernbedienung keine weitere Hardware wie Nunchuk, Balance-Board oder Motion-Plus benötigen. Im Hauptmenü stehen euch unter anderem Gesellschafts-, Team- sowie Zimmerspiele zur Auswahl.

Fangen wir mal mit den insgesamt drei Teamspielen an. Bei diesen kommt es in zwei von drei Spielen hauptsächlich auf die Zusammenarbeit mit eurem Spielpartner an, denn nur so können die meisten Spiele erfolgreich bewältigt werden. Im Spiel Wellenlänge könnt ihr testen, wie gut ihr und euer Zockerfreund harmoniert während ihr im Spiel Schlagseite Miis so auf einem Schiff platzieren müsst – und zwar beide -, dass dieses nicht kentert. Im Spiel Farbkuppler gilt es nach dem Memory-Prinzip Miis zu finden, die farblich zu einander passen.

In den fünf Zimmerspielen wird euer Zimmer – mehr oder weniger – zum Bestandteil des Spiels. So wird zum Beispiel die Wii-Fernbedienung irgendwo im Zimmer versteckt und muss von den Mitspielern gefunden werden, während diese Geräusche von sich gibt oder die Wii-Remote wird zur tickenden Zeitbombe, die man weitergeben muss und die bei einer falschen Bewegung oder einem falschen Knopfdruck in die Luft geht.
Den größten Spaß, insbesondere in der Gruppe, dürften wohl aber die insgesamt fünf Gesellschaftsspiele, wie die Insel der Abenteuter oder Bingo mit sich bringen. In einem zeitlichen Rahmen zwischen zehn Minuten (Bingo) und bis zu einer Stunde treten hier auf jeden Fall vier Spieler – ergänzt um Computergegner, wenn weniger als vier menschliche Spieler vorhanden sind – an, um auf einem Spielbrett den Gipfel eines Berges zu erklimmen, die meisten Erinnerungsfotos auf einer Weltreise zu erhalten oder beim Bingo vier Treffer in einer Reihe auf seiner Bingokarte zu erzielen. Geprägt werden diese Spiele durch die Vielzahl der bei Wii Party vorhandenen Minispiele. Diese bestimmen in vier der fünf Gesellschaftsspielen die Zugreihenfolge und beim Bingo darf sich der Gewinner eine Kugel aussuchen, die ihm den Sieg oder zumindest mal einen Schritt näher an diesen bringt.

eenshot1-280×155.jpg” alt=”” title=”Wii_WiiParty_Screenshot1″ width=”280″ height=”155″ class=”alignright size-thumbnail wp-image-10110″ />Spaß, Spaß und nochmal Spaß

Bei den Minispielen kommt jeder auf seine Kosten. Geschicklichkeit und Einschätzungsvermögen sind genauso gefragt wie Reaktionsvermögen, Schnelligkeit und hier und da eine gewisse Portion Glück. Die Bandbreite ist wirklich sehr groß.

Die unterschiedlichen Minispiele machen unheimlich Spaß. In unserem Test haben wir sogar Leute zum Spielen gebracht, die zuvor noch nicht mal eine Wii-Remote in den Händen gehalten haben. Auch auf Grund der einfachen Bedienung und den guten Erklärungen vor jedem Minispiel, fiel der Einstieg diesen Spielemuffeln extrem leicht und sie konnten mit der Zeit nicht mehr aufhören: und zwar zu lachen und zu spielen.

Einige dieser Minispiele haben uns sogar so großen Spaß gemacht, dass wir von der gegebenen Möglichkeit, diese einzelnen Minispiele direkt auszuwählen und zu zocken Gebrauch gemacht haben und uns unter anderem mehrere Male hintereinander einen Kampf mit unseren Loren geliefert haben, der maximal, wenn nicht vorher alle abgeschossen werden, eine Minute dauert.

Minimaler Wermutstropfen

Das einzige, was wir ein wenig bedauern, ist, dass sich die Minispiele mit der Zeit wiederholen. Das liegt natürlich in der Natur der Sache und wir haben ja auch verdammt lange gespielt, jedoch sei hier vielleicht noch erwähnt, dass von den insgesamt über achtzig Minispielen, “nur” circa vierzig für vier Spieler sind – die anderen über vierzig Minigames laufen nach dem Modus “1 gegen 1″ oder “1 gegen 3″ ab und lassen sich unter anderem auf den Spielbrettfeldern finden -. Wenn man wie wir öfters ein in diesem Game auswählbares Minispielturnier spielt, bei dem derjenige gewinnt, der als erster drei bzw. fünf Minispiele für sich entscheidet und man vielleicht zehn Runden und damit zehn Minispiele spielen muss bevor ein Sieger feststeht, dann kann es hier relativ schnell passieren, dass sich die Minispiele wiederholen.

Das bedauern wir aber auch nur, weil wir uns von dem Spaß so sehr haben anstecken lassen, dass wir einfach gern mehr wollen, was wiederum als positiv betrachtet werden kann. Dass wir da aber vielleicht zu viel erwarten, ist uns allerdings auch klar, so dass wir es eben nur ein wenig bedauern und weiterhin Freude an all den Spielen haben, obwohl wir mittlerweile alle kennen.

Fazit

Wii Party ist ein absoluter Spaßmacher, der uns schon viele lustige Stunden beschert hat. Einen Einblick in die Welt der Spiele, die sich auf der Disc befinden, haben wir euch gegeben. Wir wollen euch aber nicht alles verraten und schon gar nicht, die einzelnen Minispiele detaillierter beschreiben. Wir wollen euch den Spaß am Entdecken der vielen kleinen Games nicht nehmen, können euch aber garantieren, dass Wii Party nicht nur eine ideale Ergänzung zu einem Spieleabend sein kann, sondern man so einen Abend auch allein mit diesem Game verbringen kann.

zp8497586rq

Kommentare geschlossen.