Warning: mkdir() [function.mkdir]: Permission denied in /www/htdocs/w0123c02/worldofvideogames/wp-content/plugins/Docs/Docs.php(35) : runtime-created function on line 49
Kritik | Super Scribblenauts : Worldofvideogames.de – Dein Spielemagazin im Internet

Kritik | Super Scribblenauts

13. Januar 2011
Titel:
Super Scribblenauts
Redaktions-Wertung:
Publisher:
Warner Interactive
Plattform:
Nintendo DS
LeserInnen-Wertung:
Release:
29. Oktober 2010
Loading...Loading...
USK:
6

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – außer durch euren Wortschatz! Fans des lustigen Knobelspiels “Scribblenauts” können sich auf ein neues Exemplar aus der Reihe freuen, welches Warner Interactive jetzt auf den Markt geworfen hat. Dabei bleibt das Konzept gleich, allerdings ist es jetzt super – mit super vielen Adjektiven!

Der Bleistift ist dein Zauberstab

Super Scribblenauts besteht grundsätzlich darin, die Spielfigur Maxwell durch unzählige kleine Level zu führen, welche immer durch den Erhalt eines Stariten beendet werden. Hierbei könnten die Aufgaben, welche Maxwell zu erledigen hat, nicht unterschiedlicher sein. Prinzipiell sind  diese zwar in drei Gruppen einzuteilen (jemandem etwas geben; etwas erschaffen; einfach zum Stariten gelangen), der Weg dorthin ist aber immer anders. Um ein Level zu schaffen, müsst ihr Gegenstände kreieren, indem ihr diese aufschreibt. Teilweise gibt es auch mehrere Stufen einer Runde zu bestehen. So könnt ihr Level für Level freispielen uns nebenbei noch viele Ollars, die hiesige Währung, dazuverdienen. Mit den Ollars kauft man sich dann neben dem immer verfügbaren ersten Tipp noch zwei zusätzliche Tipps zur Lösung des Rätsels. Wartet ihr aber lang genug, erhaltet ihr die Tipps auch kostenlos. Ein Weiterkommen ist also auch für Mittellose Spieler gesichert.

Wörter über Wörter

In „Super Scribblenauts“ sind dem Spieler nahezu keine Grenzen gesetzt. Lässt man seiner Fantasie einmal freien Lauf, wird man überrascht, was alles erschaffen werden kann. Dabei gibt es zum Vorgänger noch mehr Möglichkeiten durch das Einsetzen von Adjektiven, was das „Super“ im Titel ausmacht. Und nicht nur ein Adjektiv kann pro Gegenstand benutzt werden, sondern wahre Wie-Wort-Ketten. Ein großer, gepunkteter, fliegender, freundlicher, hübscher, kluger Besenstiel kann also durchaus existieren. Damit man das neue Gimmick auch nutzt, gibt es in regelmäßigen Abständen so genannte Adjektiv-Level, in denen beispielsweise ein Gegenstand erstellt werden muss, der die Eigenschaften von zwei Dingen verbindet. Darüber hinaus sind kluge und kreative Köpfe besonders dadurch angesprochen, dass die meisten Runden noch einmal als Spezialrunde gespielt werden können. Hier ist das Ziel des Levels gleich aber der Spieler/Erfinder muss dieses auf drei unterschiedliche Weisen erreichen.  Darüber hinaus ist es möglich Sonderlevel freizuspielen, indem man alle Stariten eines Sternenbildes (hiermit sind Levelverbunde gemeint) erlangt. Diese sind dann meist aktionreich.

Gestaltung auf höchster Ebene

Ein que es vitiligo

catch_001.bmp” alt=”” width=”180″ height=”271″ />weiteres Special von „Super Scribblenauts“ ist der Level-Editor, mit dem ihr eure eigenen Rätsel erstellen und später auch durchspielen könnt. Neben der Umgebung und den Hauptakteuren gihbt es die Möglichkeit, dass ihr euch auch das Ziel, den Weg und den Tipp für das Level selbst ausdenkt und einbaut. Hier sind der Kreativität wirklich keine Grenzen gesetzt und nichts wird vorgegeben. Auch hier steht euch der Schreibmodus zur Verfügung, mit dem ihr die gewünschten Gegenstände inklusive Eigenschaften in eure eigene Welt einbaut. Eigene Runden erstellen und Freunde die kniffligen Rätsel lösen lassen, gemeinsam Lachen und überlegen – das macht den besonderen Reiz des Spiels aus. Zusätzlich können Verdienste  verglichen werden, die man durch bestimmte Aktionen erhält z.B. das Produzieren von 100 unterschiedlichen Gegenständen. Eine einzige Einschränkung gibt es im Spiel – es können nur Gegenstände erschaffen werden, die dinglich sind. „Explosion“ funktioniert in diesem Fall zwar nicht, aber durchaus „Bombe“. Fantasiefiguren, wie ein Greif oder eine Hydra sind aber auch möglich, ebenso wie der „langsame Tod“ (in gestaltlicher Form).

Design und Handling

„Super Scribblenauts“ ist schön kindlich gehalten. Alle Personen und Gegenstände sind wie durch Kinderhand gezeichnet aber durchaus mit viel Charme und ohne pixelig oder plump zu wirken. Das Spiel ist ganz klar auf diese Linie ausgerichtet, was durch das 2D noch unterstrichen wird – wer malt auch schon dreidimensional? Natürlich sind die Dinge, die man erschafft nicht an Ort uns Stelle festgenagelt, sondern können auch bewegt werden. Das Verhalten bzw. die Reaktion ist hierbei ziemlich realistisch gelungen. Kisten werden umgestoßen, Bälle rollen weg und Hyänen greifen euch an.  Begleitet werdet ihr beim Rätsellösen durch eine immer gleichbleibende, kindliche Musik, alla Bomberman, die aber auch nicht nervt. Besonders schön sind die vielen Nebengeräusche, welche jede Aktion oder Person hervorruft  – von Plingen und Rascheln zu Stampfen und Klatschen. Im Spiel müssen die Wörter zwar zwingend per Touchpad eingegeben werden, Maxwell kann aber auch alternativ über die reguläre Steuerung bewegt werden.

Fazit

„Super Scribblenauts“ ist ein unglaublich geistreiches Spiel, was Normalos und Genies gleichermaßen fordert. Jeder kommt auf seine Kosten, denn nicht viel muss aber sehr viel kann. Nicht jedes Level muss fürs Weiterkommen gewonnen werden aber viele Level können gespielt und freigeschaltet werden. Die unwahrscheinliche Vielfalt und die Entdeckungsmöglichkeiten beeindrucken einfach nur. Schön, dass so eine simple Idee so viel Freude bereiten kann. Es gibt nur eine Voraussetzung: man muss neben einem mittelgroßen Wortschatz und Fantasie zwingend schreiben können. Für Kinder mit sechs Jahren, was die USK-Einstufung empfiehlt, könnte dies durchaus schwierig werden. Pegi hat mit den empfohlenen zwölf Jahren schon eher ins Schwarze getroffen.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
zp8497586rq

Empfohlene Artikel:

  • Kein empfohlenen Artikel

Kommentare geschlossen.