Warning: mkdir() [function.mkdir]: Permission denied in /www/htdocs/w0123c02/worldofvideogames/wp-content/plugins/Docs/Docs.php(35) : runtime-created function on line 49
News | Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt an: Mittelerde: Mordors Schatten : Worldofvideogames.de – Dein Spielemagazin im Internet

News | Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt an: Mittelerde: Mordors Schatten

12. November 2013 | 0 Kommentare

2D Boxshot Wizard v1.1Hamburg, 12. November 2013 – Mit Mittelerde: Mordors Schatten kündigt Warner Bros. Interactive Entertainment heute einen in Mittelerde angesiedelten Next-Gen-Third-Person-Action-Titel an, in dem eine düstere Geschichte um Rache und Vergeltung auf dem Programm steht. Mittelerde: Mordors Schatten wird für PlayStation®4, PlayStation®3, Microsofts All-in-One Entertainment-System Xbox One, das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System und Windows PCs entwickelt.

 

Die Spieler schlüpfen in Mittelerde: Mordors Schatten in die Rolle des tapferen Rangers Talion, dessen Familie in der Nacht, in der Sauron mit seiner Armee nach Mordor zurückkehrt, vor seinen Augen umgebracht wird. Kurze Zeit später wird auch Talion getötet, jedoch von einem Rachegeist wiedererweckt. Ausgestattet mit Geister-Fähigkeiten reist Talion nach Mordor und schwört, jene zu vernichten, die ihm Leid antaten. Im Zuge seines persönlichen Rachefeldzugs entdeckt Talion die Wahrheit über den Geist, der ihn antreibt, erfährt mehr über die Entstehungsgeschichte der Ringe der Macht und muss sich schließlich seinem wahren Erzfeind stellen.

 

„In Mittelerde: Mordors Schatten setzen sich die Spieler in einer Welt, in der Entscheidungen Konsequenzen nach sich ziehen, die sogar noch nach dem Tod spürbar sind, mit einem düsteren und sehr persönlichen Rache-Thema auseinander“, so Samantha Ryan, Senior Vice President für Produktion und Entwicklung bei Warner Bros. Interactive Entertainment. „Mittelerde: Mordors Schatten bereichert das Action-Genre mit neuen Spielmechaniken, die individualisiertes Gameplay ermöglichen und die Spieler begeistern werden.“

 

Jeder Gegner, auf den die Spieler treffen, ist ein einzigartiges Individuum mit eigener Persönlichkeit, Stärken und Schwächen. Das Nemesis-System bestimmt aufgrund der Aktionen und Entscheidungen des Spielers seine Beziehungen zu den verschiedenen Feinden und deren Charaktereigenschaften. Dadurch kristallisieren sich persönliche, auf die Spieler abgestimmte Erzfeinde heraus. Innerhalb dieser dynamischen Welt, die sich ihren Entscheidungen anpasst, geben die Spieler selbst vor, welche Schlachten, Feinde und Belohnungen sie erwarten – und erleben auf diese Weise einzigartige Abenteuer.

 

Mittelerde: Mordors Schatten wird von Monolith Productions entwickelt. Um sicherzustellen, dass sich Schauplätze, Charaktere und Story nahtlos verbinden, arbeitete das Team mit Middle-earth Enterprises, Peter Jackson und den Spezialisten des Weta Workshop zusammen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ShadowofMordor.com, Facebook.com/ShadowofMordor und Twitter.com/Middleearthgame.

Hinterlasse ein Kommentar