Warning: mkdir() [function.mkdir]: Permission denied in /www/htdocs/w0123c02/worldofvideogames/wp-content/plugins/Docs/Docs.php(35) : runtime-created function on line 49
News | Square Enix kündigt Sonderedition für The 3rd Birthday an : Worldofvideogames.de – Dein Spielemagazin im Internet

News | Square Enix kündigt Sonderedition für The 3rd Birthday an

2. Februar 2011

Die Synchronstimmen werden prominent besetzt
Hamburg (Februar 2011) – Square Enix Ltd, Herausgeber interaktiver Unterhaltungsprodukte von SQUARE ENIX® in Europa und anderen PAL-Gebieten, gibt heute bekannt, dass The 3rd Birthday™ als sogenannte TWISTED-EDITION veröffentlicht wird, die spezielle Inhalte bietet und im Frühling 2011 in Europa und PAL-Gebieten exklusiv für die PSP™ (PlayStation®Portable) erhältlich sein wird.

Zusätzlich zu dem Spiel wird der TWISTED-EDITION das „CTI Confidential“ beiliegen, ein exklusives, 48-seitiges, gebundenes Buch voller streng geheimer Bildmaterialien und Konzeptgrafiken. Außerdem werden zwei Litographie-Kunstdrucke von Aya Brea enthalten sein sowie ein exklusives „Aya Brea“-Kostüm für Lightning, das in der in Kürze erscheinenden PSP-Veröffentlichung DISSIDIA® 012[duodecim]™ FINAL FANTASY® verwendet werden kann.

Yvonne Strahovski

Square Enix kann nun zudem Details zu den Synchronsprechern des Spiels bekannt geben, zu denen z. B. Yvonne Strahovski gehört, bekannt aus der Fernsehserie Chuck, die Aya Brea ihre Stimme leiht. Yvonne Strahovski kommentiert: „Als Square Enix mir die Möglichkeit eröffnete, die Rolle von Aya Brea in The 3rd Birthday zu vertonen, war ich sofort interessiert. Ich liebe Aya – sie ist stark, ehrgeizig und bereit, sich der Welt zu stellen. Mein Ziel war es, all ihren Charakterzügen Leben einzuhauchen, um ihre Geschichte lebendig erzählen und den Spielern das bestmögliche Spielerlebnis bieten zu können.“

Der geheimnisv

online pharmacy'>generic viagra online pharmacy

olle Kyle Madigan wird von Jensen Ackles gesprochen, der aus der Fernsehserie Supernatural bekannt ist. „The 3rd Birthday wird die Spieler sofort mit seiner fantastischen Grafik und der von den Charakteren vorangetriebenen Handlung in seinen Bann ziehen. Ich hatte das Gefühl, als würde ich an einem Film mitwirken.“, meint Jensen Ackles.

Mehr über The 3rd Birthday
The 3rd Birthday ist ein fesselndes neues Kapitel im Leben Aya Breas, der Protagonistin aus der sehr populären PARASITE EVE®-Serie. Die Geschichte spielt im New York des Jahres 2012. Aya ist die letzte Hoffnung für ein Weiterbestehen der Menschheit im Kampf gegen die mächtigen Twisted.

Dieser actionreiche Third-Person-Shooter zeichnet sich durch seine von den Charakteren vorangetriebene Handlung aus, bietet eine weitgefächerte Waffenindividualisierung, mitreißende Missionen und eine spannungsgeladene Handlung. Zusammen mit der fabelhaften Grafik macht das The 3rd Birthday zu einem herausragenden Spiel.

Features

  • Ein aufregendes neues Kapitel im Leben Aya Breas aus der beliebten PARASITE EVE-Serie: Eine fesselnde neue Geschichte über den entsetzlichen Überlebenskampf in einem verwüsteten New York City.
  • Actionreiche, rasante Handlung: Der Third-Person-Shooter, der eine tiefgehende Charakterentwicklung und weitgefächerte Individualisierungsmöglichkeiten bietet, fordert den Spieler auf, den erbitterten Kampf gegen die grausamen Twisted aufzunehmen.
  • Spielen mit Strategie:
    1. Das neue Overdive-System gibt den Spielern einen taktischen Vorteil, wenn es darum geht, in einer Schlacht in Sekundenschnelle eine Entscheidung treffen zu müssen.
    2. Ayas DNA und Waffen lassen sich individualisieren, um so ihre Fähigkeiten im Kampf zu verbessern.
  • Staraufgebot an Produktionsmitarbeitern: Charakterdesigner Tetsuya Nomura (KINGDOM HEARTS-Serie), Produzent Yoshinori Kitase (FINAL FANTASY-Serie), Regisseur Hajime Tabata (CRISIS CORE® -FINAL FANTASY VII-), Art Director Isamu Kamikokuryo (FINAL FANTASY XIII) und Musik von Yoko Shimomura (KINGDOM HEARTS-Serie).

Weitere Informationen über The 3rd Birthday gibt es hier: www.the3rdbirthdaygame.com

zp8497586rq
zp8497586rq

Kommentare geschlossen.