Warning: mkdir() [function.mkdir]: Permission denied in /www/htdocs/w0123c02/worldofvideogames/wp-content/plugins/Docs/Docs.php(35) : runtime-created function on line 49
News | Gamers Got Hearts Charity Event am 15.02.2014 – Games für den guten Zweck : Worldofvideogames.de – Dein Spielemagazin im Internet

News | Gamers Got Hearts Charity Event am 15.02.2014 – Games für den guten Zweck

14. Februar 2014 | 0 Kommentare

Gamers Got Hearts_01Die von G2A.com und den Kooperationspartnern PayPal, Desura, Cellar Door Games, BetaDwarf Entertainment sowie CI Games eingesammelten Spenden werden Sechzehnfach an „Save the Children“ weitergeleitet.

 

Krakau, Polen – 14. Februar 2014 G2A.com, eine Plattform für den Kauf und Verkauf von Software-Lizenzen, veranstaltet in Zusammenarbeit mit PayPal am 15.02.2014 ab 10 Uhr ein großes Charity Event. Unter dem Motto „Gamers Got Heart“ werden Spiele-Fans aufgerufen, für die Charity Organisation „Save the Children“ zu spenden. Zum Dank bekommt jeder Teilnehmer eines von sieben ausgewählten Spielen geschenkt. Unter www.g2a.com/gamers-got-hearts können alle Gamer mit Herz sofort loslegen.

 

Jede einzelne Spende wird zudem von einer amerikanischen Agentur, die Menschen in Not unterstützt, um das Sechzehnfache erhöht und fließt zu 100 Prozent an die Hilfsorganisation. Da der Mindestspendenbetrag bei 3,50 US-$ liegt, ermöglicht somit jeder einzelne Teilnehmer einen Betrag von mindestens 56 US-$ pro Spende, die an die weltweit größte unabhängige Kinderhilfsorganisation „Save the Children“ gehen.

Zusammen mit seinen Partnern PayPal, Desura, Cellar Door Games, BetaDwarf Entertainment und CI Games unterstützt G2A.com bereits seit mehreren Monaten die Organisation „Save the Children“. Die nach eigenen Angaben weltgrößte unabhängige Kinderrechtsorganisation hilft Kindern in der ganzen Welt. Dabei sind Gesundheitsvorsorge, Schulbildung sowie Schutz vor Gewalt und Ausbeutung zentrales Aufgabengebiet der Organisation. Dank der Initiative von G2A.com und die Vervielfachung der Spenden durch die amerikanische Agentur konnten bisher knapp 507.000 Euro (690.000 US-$) für „Save the Children“ gesammelt werden. Durch die neue Aktion am 15. Februar 2014 sollen weitere 115.000 US-$ hinzukommen. Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer der Aktion eines der folgenden sieben Spielen geschenkt, die in limitierter Stückzahl von den teilnehmenden Partnern gespendet wurden:

 

  • „Rouge Legacy“ – gespendet von Cellar Door Games
  • „Sniper Ghost Warrior 2 Gold“ – gespendet von CI Games
  • „Alien Rage Unlimited“ – gespendet von CI Games
  • „Forced“ – gespendet von BetaDwarf Entertainment
  • „Faster than Light“ – gespendet von G2A.com
  • „Monaco“ – gespendet von G2A.com
  • „Papers Please“ – gespendet von G2A.com

 

Die Aktion endet, sobald alle Spiele weg sind. Wer die Aktion zusätzlich auf Facebook oder Twitter teilt, verhilft „Save the Children“ damit zu weiteren Spendengeldern. Pro Share wird G2A.com aus eigener Tasche 1 US-$ bis zu einem Gesamtbetrag von 25.000 US-$ auf die gesammelten Spenden dazugeben. G2A.com und die teilnehmenden Partner PayPal, Desura, Cellar Door Games, BetaDwarf Entertainment und CI Games erhalten keinen Cent für die Spiele, die Organisation des Events oder die Bereitstellung der Webseite. Alle Einnahmen des Gamers Got Hearts Charity Events fließen zu 100% an „Save the Children“.

Gamers Got Hearts_06

Über G2A.com Ltd.

G2A.COM is an innovative platform that offers comfortable and swift access to wide range of products such as software activation licenses for Steam, Origin, Xbox Live cards, PSN codes and time-cards for online games at unique prices. In addition, the company does also have extensive expertise in the field of digital distribution and as a game supplier. Thanks to the implementation of the latest technologies, G2A.com has the highest level of security and availability on the European market of digital sales platforms to our credit. Our mission is to provide the best digital game licenses and retail service to all our partners and customers.

Empfohlene Artikel:

  • Kein empfohlenen Artikel

Hinterlasse ein Kommentar